Saison-Finale beginnt in Friedberg

Die Erste Herrenmannschaft gastiert am Samstag bei der Bayernliga-Reserve des TSV Friedberg. Anpfiff ist bereits um 18:00 Uhr.

Nach der kurzen Oster-Pause beginnt für das Team um Trainer Udo Mesch das Saison-Finale im Abtiegskampf der Landesliga. Durch den immens wichtigen Derby-Sieg in Gundelfingen hat sich die Ausgangslage vor den letzten vier Spielen wieder ein wenig verbessert. Nun geht es in den verbleibenden Duellen gegen direkte Konkurrenten um die letzten wichtigen Punkte.

Los geht’s am Samstag bei der Zweiten Mannschaft des TSV Friedberg, die momentan zwei Punkte weniger als die Raunauer Jungs auf dem Konto hat. Durch eine Niederlagen-Serie von sieben Spielen in Folge rutschte die Bayernliga-Reserve wieder tief in den Abstiegskampf und will gegen Ranuau wieder die Wende einläuten und zu den Blau-Weißen punktemäßig aufschließen. Es wird ein Duell auf Augenhöhe erwartet, in dem wahrscheinlich Kleinigkeiten entscheiden werden.

Die Raunauer nutzten die kurze Pause, um sich intensiv auf die entscheidenden Wochen vorzubereiten. Coach Mesch machte seinen Jungs nochmal klar, dass im Saison-Endspurt keine 80 oder 90%, sondern 100% von jedem Spieler auf dem Feld nötig sein werden, um im April erfolgreich zu sein. Die Raunauer Jungs gehen zuversichtlich in die nächsten Spiele, mit dem Ziel Klassenerhalt.

In Friedberg hofft das Team wieder auf den Rückhalt der Fans, die in dieser Saison auch auswärts immer zahlreich erscheinen und somit auch einen großen Anteil der guten Auswärtsbilanz des TSV haben.

 

Aktuelle Tabelle

Männer I
____________
Männer II
____________
Damen

Wir bei ...

Copyright © TSV Niederraunau. All Rights Reserved.