Vor der Pause noch einmal Gas geben

Die Erste Herrenmannschaft empfängt im letzten Spiel des Jahres die HT München 2. Anpfiff im Krumbacher Schulzentrum ist wie immer um 19:30 Uhr.

Ohne ihren Anführer Matthias Waldmann, der inzwischen erfolgreich operiert wurde, holten die Raunauer Jungs in einem Herzschlagfinale einen wichtigen Punkt in Simbach. Mit einer tollen Kampfleistung des gesamten Teams trotzten die Mesch-Schützlinge den wütenden Angriffen der Niederbayern und gingen am Ende verdient nicht leer aus. Großen Anteil daran hatte wieder einmal Teufelskerl Maxi Jekle im Tor, der eine sensationelle Quote von 48% gehaltene Bälle vorzuweisen hatte. Die Simbacher verzweifelten mehrere Male freistehend am Raunauer Keeper. „Das ist überragend.“ so die lobende Worte seines Coaches. Durch den überraschenden Punktgewinn konnte sich der TSV wieder ein kleines Stück von der direkten Abstiegszone entfernen.

Am Samstag heißt es noch einmal alles geben, wenn die HT München 2 im Krumbacher Schulzentrum zu Gast ist. Die SV-DJK Taufkirchen und der TSV Unterhaching haben sich vor dieser Saison zum HT München zusammengeschlossen. Die zweite Mannschaft (letztes Jahr noch TSV Unterhaching 2) schaffte zum ersten Mal den Aufstieg in die Landesliga. Aktuell stehen die Münchener auf dem achten Tabellenplatz. Sicher eine gefährliche Mannschaft, die auf keinen Fall zu unterschätzen ist.

Die Raunauer wollen ihre bisher positive Heimbilanz (7:3 Punkte) kurz vor Weihnachten ausbauen. Dazu wird wieder eine Top-Leistung nötig sein. Dass es auch ohne Matthias Waldmann geht, bewies das Team um Kapitän Michael Thalhofer letzte Woche. Junge Spieler wie Oliver Blösch und Björn Egger müssen schon jetzt viel Verantwortung übernehmen. „Wir wollen vor der Pause noch einmal alles geben, um mit einem positiven Punktekonto ins neue Jahr gehen zu können.“ so Routinier Lukas Konkel.

 

Aktuelle Tabelle

Männer I
____________
Männer II
____________
Damen

Wir bei ...

Copyright © TSV Niederraunau. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen