Endlich mal wieder ein Sieg für Raunau II

Der TSV Niederraunau II siegt im Heimspiel gegen den TSV Friedberg II am Ende knapp mit 25:24, und holt damit zwei wichtige Punkte im aktuellen Anstiegskampf.

 

Das Team soll an sich glauben, und mit aktiver Abwehrarbeit dem Gegner die Lust am Spielen nehmen, motivierte Trainer Bernd Maisch die Mannschaft vor dem Spiel. Gleich die ersten Minuten zeigten, dass Youngster Marcel Gutmann heute auch unbedingt gewinnen wollte. Der Shooter setzte sich immer wieder mit seinen schnellen Beinen, und schlagkräftigen Würfen aus dem Rückraum durch. Beim ausgeglichenen 7:7 nach sechszehn Minuten hatte er bereits fünf Mal getroffen. Die Abwehr stand wie geplant offensiv, und der Gegner wurde damit immer wieder zu Fehlern gezwungen. Bis zur Halbzeit legten die Hausherren sogar noch einen Zahn zu, und setzten mit einem Treffer durch Toni Maier bereits eine beachtliche 14:9-Marke. Hoch konzentriert in die zweite Hälfte starten, und auf keinen Fall nachlassen, war die Vorgabe in der Kabine. Allerdings erwischten die Gäste hier den besseren Start, und konnte beim 18:18 in der 45. Spielminuten sogar wieder ausgleichen. Spätestens jetzt drehte allerdings der an diesem Tag überragende Stamm-Keeper Benedikt Fetschele voll auf. Mit spektakulären Aktionen wurde der Kasten nahezu vernagelt, und Friedberg verzweifelte schier an der Präsenz des Raunau-Talents. Beim 23:20 Durch David Thalhofer, fünf Minuten vor Ende schien der Sieg-Plan aufzugehen. Zwei Minuten vor Ende war Friedbergs Reserve allerdings nochmal auf ein Tor dran, scheiterte aber zum drohenden Ausgleich immer wieder an „Herxer Fetschele“. Marcel Gutmann krönte seine tolle Leistung kurz vor Schluss mit seinem elften Treffer zum 25:23, und machte damit die zwei wichtigen Punkte für die Landesligareserve klar. Das letzte Tor der Friedberger war dann nur noch Ergebniskosmetik auf deren Seite. Nicht gerader Hochklassig, aber die Punkte sind das einzig Wichtige in der aktuellen Lage, so der Kapitän Toni Maier nach dem mühsamen Arbeitssieg.

 

Aufstellung: Klaußer (Tor), Thalhofer D. (4), Fetschele (Tor), Gutmann (11/2), Ring (1),

Maier (3), Blösch, Mayer J. (2), Bonk (2), Hegenbart (2)

Aktuelle Tabelle

Männer I
____________
Männer II
____________
Damen

Wir bei ...

Copyright © TSV Niederraunau. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen