Image

Handball - Damen I

Handball - Damen

Hinten, von links: Trainer Johannes Ring, Rebecca Ruchti, Annika Ruchti, Sarah Kopp, Julia Körber, Laura Fetschele, Jana Binder, Patricia Waldmann

Vorne, von links: Ardiana Merditaj, Patricia Kubasta, Nicole Kutz, Zilan Genc, Svenja Wieser, Sophie Tschulik, Judith Ring

Es fehlen: Selina Erol, Theresa Liedel, Paulina Candia, Eda Gülseren, Pauline Demmer

Zur aktuellen Tabelle und Spielplan

Mit Vorbereitung 2.0 zum Ziel Top-3-Plazierung

Nach dem man die letztjährige Vorbereitung durch aus positiv absolvierte und sich die neuen Spielerinnen mit den verbliebenen Raunauer Mädels um Kapitänin Patricia Waldmann zu einer geschlossenen Einheit formten, wurde die Saison erwartungsvoll mit dem ersten Punktspiel begonnen. Jedoch folgten gleich darauf pandemiebedingt die Aussetzung der Hinrunde und schließlich der komplette Saisonabbruch.

Der Start der Vorbereitung für die neue Saison 2021/22 wurde nach der langen, zwangsbedingten Pause auf Mitte Juni gelegt, sehnsüchtig erwartet und mit höchster Motivation angegangen um wieder in Topform zu kommen. Den eingeschworenen Raunauer Mädels konnte gleich zum Trainingsauftakt mit Ardiana Merditaj eine bekannte und hochkarätige Neuverpflichtung vorgestellt werden, die es wieder zu Ihrem Heimatverein zurückzog. Sie durchlief beim TSV die Jugendmannschaften und sammelte Ihre Erfahrung im höherklassigen Damenbereich. Zudem wurden auch wieder einige talentierte Spielerinnen aus der eigenen Jugend in das Team integriert, um den Kader in der Breite als auch in der Spitze zu verstärken und diese in den Erwachsenenbereich heranzuführen.

In zwei oftmals schweißtreibenden Einheiten pro Woche wurden dann Kondition und Koordination trainiert, Taktiken einstudiert und der Teamgeist gefördert, um das selbstgesteckte Ziel - einen Platz auf dem Treppchen - in einer ausgeglichenen Bezirksliga sicher zu erreichen.

Um die Saison von Anfang bis Ende erfolgreich zu gestalten, freuen sich die Raunauer Mädels über Ihre zahlreiche und lautstarke Unterstützung bei den Spielen im Schulzentrum!

Folgt uns auch auf @raunauer.maedels