Image

Handball - C-Jugend (w)

Handball B-Jugend (w)

Unten von links:
Weiser Bianca, Schnitzler Lara, Lochbrunner Maresa, Demmer Mia-Sophie, Gossner Sina

Oben von links: Deseive Lilly, Hoese Ellen, Tsechilidou Polyxeni, Milosevic Pia, Lutzenberger Sarah, Glogger Anna, Schorer Maja

Trainer: Jakob Eheim und Dieter Rösch

Es fehlte Julie Scharpf

 

Zur aktuellen Tabelle und Spielplan

TSV wieder mit einer weiblichen C-Jugend am Start

Vier Monate stand aufgrund der Covid-19-Maßnahmen der gesamt Betrieb beim TSV Niederraunau still. Die Schwarzmalerei des Deutschen Olympischen Sportbunds (DSOB), der bei einem Lockdown einen Mitgliederschwund von 4 Millionen bei den Deutschen Vereinen prognostiziert hatte, traf beim TSV Niederraunau nicht ein - eher das Gegenteil: Das Wiederanfahren des Trainingsbetriebs bei der wD- und wC-Jugend brachte eine große Anzahl von "alten" und "neuen" Mädchen. Und im Gegensatz zur Vergangenheit, als die Spieler vor allem aus Niederraunau selbst stammten, reicht der Einzugsbereich selbst bei den Kleinen von Pfaffenhausen, Balzhausen, Ebershausen bis Neuburg.

Dabei kommt dem Verein das weitläufige vereinseigene Sportgelände zugute, da dort die Grundbausteine des Handballs - Laufen, Werfen Springen - auch unter Berücksichtigung der Abstandsregeln problemlos geschult werden konnten.

 

Wegen zu dünner Personaldecke musste in der Saison 2019/2020 das weibliche C-Jugend-Team während der Runde vom Spielbetrieb abgemeldet werden. Alle verbliebenen Mädchen sind zurückgekehrt und werden verstärkt durch die aufgerückten Mädchen aus der ehemaligen D-Jugend, 3 Neuzugängen und spielstarken Mädchen aus der D-Jugend, so dass er TSV Niederraunau eine starke Truppe aufbieten. Eingeteilt in die bezirksübergreifende BOL trifft man voraussichtlich auf starke Mannschaften und hofft dort mithalten zu können.