Image

Handball - Minis

Handball - Minis

„Wir sind ein Team“

Die Raunauer Minis bleiben sich und ihrem Team Spruch auch in der kommenden Saison treu. Zusammen auch durch schwierige Zeiten zu gehen, zeichnet unter anderem unseren  Mannschaftssport aus und das wissen auch schon die Jüngsten. Es geht nicht nur darum Tore zu schießen, sondern auch „ein Team“ zu sein. Im Training geben die Kinder alles und kämpfen natürlich auch schon in diesem Alter um jeden Ball, doch in erster Linie stehen der Spaß am Handball und das Spielen miteinander im Vordergrund. Das Erlernen der Spielfähigkeit und der Motorik sind die wichtigsten Zielsetzungen im Mini-Handball. Nach einer Corona-bedingten Pause starten die Minis mit vielen alten und neuen Gesichtern in die neue Saison. Die Nachwuchshandballer, im Alter von fünf bis acht Jahren, treffen sich zwei Mal wöchentlich zum Training. Einmal davon in der Halle des Gymnasium in Krumbach (Dienstag, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr) und zusätzlich in der Grundschulhalle in Niederraunau (Freitag, 17:00 Uhr -18:15 Uhr) Das Trainerteam, bestehend aus Mathias und Susanne Waldmann, sowie Nicole Schmid, Patricia Waldmann und Silvia Egger, sind sehr stolz auf ihre motivierten Junghandballer und würden sich freuen noch weitere Kinder in ihrer Mannschaft willkommen heißen zu dürfen.