Image

Handball - E-Jugend

Handball - E-Jugend

Viele talentierte und ehrgeizige Spieler in der E-Jugend

Der E-Jugend-Boom geht weiter! Waren es letztes Jahr mit den Jahrgängen 2008 und 2009 bereits ca. 25 Kinder im Trainingsbetrieb, so sind es inzwischen über 30 Kindern die regelmäßig zum Training kommen und auch an den Sommerturnieren teilgenommen haben. Bei den Rasenturnieren in Gundelfingen, Wangen und Günzburg war die E-Jugend mit jeweils 3 Mannschaften vertreten. Auch für die kommende Hallenrunde wird der TSV Niederraunau in der E-Jugend wieder drei Mannschaften an den Start gehen. Im Oktober beginnt die Qualifikationsrunde. Im November startet dann in die reguläre Saison. Viele Spieltage bis Ostern wird dem Trainerteam viel Gelegenheit geben alle Kinder spielen zu lassen.

Viel Einsatzzeit, Spaß und Begeisterung sind die Zielsetzungen. Siege sind schön aber viel entscheidender sind in der E-Jugend das Erlernen und die Entwicklung der Grundtechniken. Auch im Vordergrund steht die Weiterentwicklung individueller Fähigkeiten und des mannschaftlichen Zusammenspiels. Gerade für unsere jüngeren Spieler des Jahrgangs 2010 ist schon die Umstellung vom Minifeld auf das große Feld eine Herausforderung. Aber in den vielen Trainingseinheiten sieht man schon Fortschritte und vor allem die Begeisterung, den Ehrgeiz und die Freude.
Das gilt natürlich auch für das Trainerteam. Unser langjähriger E-Jugend Chefcoach Stefan Holdschick hat zur C-Jugend gewechselt. Damit hat sich das Team etwas gewandelt. Mit an Bord sind nun Ulli Stotz, Erich Liedel, Rupert Sadlo, Oliver Scheppach, Dietrich Schmidt und Karl-Heinz Horn. Diese Anzahl an Trainern ist aber auch notwendig um optimale Bedingungen zu gewährleisten. Zwei Trainingseinheiten – Montag und Mittwoch – Turniere, Spieltage usw. wollen alle besetzt werden.

Vielen Dank auch an das Organisationsteam und alle Helfer rund um die E-Jugend Spieltage.

Vielen Dank auch an die Eltern für die Fahrdienste und sonstige Unterstützung.
Wir wünschen allen eine spannende Saison mit viel Spaß!

PS: Wir nehmen natürlich immer noch Kinder auf – einfach vorbeikommen und Spaß haben!