Image

Handball - E-Jugend

Handball - E-Jugend
Hintere Reihe von links nach rechts: Trainer Ruper Saldo, Stefan Huggenberger, Oliver Scheppach, Karl-Heinz Horn

Mittlere Reihe von links nach rechts: Finni Schwarz, Fabian Sadlo, Paul Stotz, Reyyan Ocak, Lucie Horn, Niclas Stadler, Sammy Kornegger, Lena Lachenmayer, Lioba Hörmann

Vordere Reihe von links nach rechts: Jakob Huggenberger, Benedikt Huggenberger, Lina Scheppach, Franziska Weiser, David Andraschko, Maja Nehmer, Adrian Liedel, Jan Gossner

Es fehlen: Trainerin Ulli Stotz, Trainer Dietrich Schmidt, Laurin Egger, Egino Miller, Jakob Glogger, Julius Nowak, Sofie Nagel, Lina Maier, Miriam Schulz, Lina Klarner, Vanessa Xheloshi, Erika Huggenberger

E-Jugend Teams gehen motiviert in ungewisse Saison

Zuerst ein kurzer Rückblick auf die vergangene Spielzeit: Zum zweiten Mal waren wir mit drei E-Jugendmannschaften am Start. Davon eine reine Mädchenmannschaft. Training mit über 30 Kindern war Standard. Insgesamt waren mehr als 40 Kinder in der E-Jugend aktiv. Für die aktuellen Jahrgänge 2010 und 2011 hat sich das ganze jetzt aber wieder auf ein Niveau von rund 25 Kindern eingependelt. Damit sind auch die Rahmenbedingungen für 2020/21 andere wie in der vergangenen Saison.

Die größte Herausforderung für die neue Saison ist aber sicher die Corona-Thematik. Inwieweit ein Spielbetrieb stattfinden wird ist noch komplett offen. Da ist es schon ein großer Vorteil, dass auch jetzt wieder im Training genug Kinder da sind um jederzeit wenigstens intern spielen zu können. Neben diesen Spielen werden wir sicher auch wieder vereins-interne Spieltage und einzelne Freundschaftsspiele veranstalten. So könnte die Saison 2020/21 für uns aussehen.

Unsere Zielsetzungen in der E-Jugend haben sich nicht verändert. Nach wie vor stehen der Spaß und die Begeisterung im Vordergrund. Siege sind zwar schön, aber viel entscheidender sind in der E-Jugend die Entwicklung der Grundtechniken, die Weiterentwicklung der individuellen Fähigkeiten und das mannschaftliche Zusammenspiel.

Trotz spätem Trainingsstart, bedingt durch Corona, sieht man schon die ersten Fortschritte und vor allem die Begeisterung und den Spaß.

Das gilt natürlich auch für unser Trainerteam. Unser Teammanager Erich Liedel ist zur männlichen D-Jugend gewechselt. Damit hat sich das Team etwas gewandelt. Als Ersatz für Erich konnten wir Stefan Huggenberger gewinnen. Somit besteht das E-Jugend Team aus Ulli Stotz, Rupert Sadlo, Oliver Scheppach, Stefan Huggenberger, Dietrich Schmidt und Karl-Heinz Horn.

Dadurch können wir weiterhin jedes Training mit 2 bis 3 Trainern besetzen und optimale Bedingungen gewährleisten.

Nach wie vor haben wir 2 Trainingseinheiten. Montags 17:30 und mittwochs 17:30 jeweils in der Halle im Gymnasium Krumbach. Wir freuen uns immer auf neue Kinder mit Interesse am Handballsport. Einfach vorbeikommen und Spaß haben.

Wir wünschen allen eine schöne Saison- lasst uns das Beste daraus machen!

Euer Trainerteam