wD-Jugend

obere Reihe von links: Lilly Deseive, Lara Rettermeier, Pia Milosevic, Ellen Höse

untere Reihe von links: Mia-Sophie Demmer, Anna Glogger, Bianca Weiser, Maresa Lochbrunner, Stefanie Fischer

es fehlt: Charline Müller

Aktuelle Tabelle

Trainingszeiten

Team benötigt Unterstützung aus E-Jugend

Nach Abschluss der Saison 17/18 im März 2018 wechselten sechs Spielerinnen und die Trainerin in die neue C-Jugend.

Neuer Trainer wurde Thomas Höse aus Balzhausen, Vater einer Spielerin, ein Seiteneinsteiger im Handballsport. Unterstützt mit Handballsachverstand wird er in dieser Aufgabe durch Barbara Hammer-Paulig.

Der Kader bestand zu diesem Zeitpunkt noch aus 5 Spielerinnen mit Bereits hier wurde klar, dass die kommende Saison eine Herausforderung werden wird.

Erhebliche Bemühungen, neue Spielerinnen in dieser Altersklasse für einen Einstieg in den Handballsport zu gewinnen, brachten leider nur sehr bescheidenen Erfolg.

Absprachen mit dem Trainer der E-Jugend, seinen Spielerinnen und deren Eltern ermöglichten für die D-Jugend die Teilnahme an den beiden Quali-Terminen im April. Hier wurde wider Erwarten die Qualifikation für die BOL in der Saison 18/19 erreicht.

Eine Teilnahme am Turnier in Friedberg, hier wurde der 3. Platz von drei Mannschaften erreicht, zeigte deutlich auf, wie schnell ein sehr kleines Team an seine Grenzen stößt. Im ersten Spiel konnte der spätere Turniersieger noch besiegt werden, dann jedoch schwanden zunehmend die Kräfte.

Für ein Bestehen in der anstehenden Punktrunde wird es entscheidend sein, dass alle Beteiligten in Training und Wettkampf den Teamgedanken leben und möglichst konsequent die gemeinsame Aufgabe unterstützen.

Bereits jetzt hierfür ein herzlicher Dank an alle.

Aktuelle Tabelle

Männer I
____________
Männer II
____________
Damen

Wir bei ...

Copyright © TSV Niederraunau. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen