Zweite kann Klassenerhalt klar machen

Zum zweiten Heimspiel in Folge tritt der TSV Niederraunau 2 am Wochenende an. Gegner am Sonntag um 17:00 Uhr im Krumbacher Schulzentrum ist der TSV Aichach.

Nach dem Guten Start ins neue Jahr mit vier Siegen und nur einer Niederlage möchte das Team um Trainer Bernd Maisch seinen gesicherten Platz im Mittelfeld weiter festigen. Bei einer gleichzeitigen Niederlage von Friedberg 3 gegen Spitzenreiter Haunstetten 2 könnte sogar mit einem eigenen Sieg bereits der Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht werden. Dies bereits am fünftletzten Spieltag zu erreichen, wäre für die Raunauer Jungs ein toller Erfolg und würde für die kommenden schweren Aufgaben den Druck von der Mannschaft nehmen. Davor wartet aber mit dem Dritpplatzierten aus Aichach ein ordentliches Stück Arbeit. In Lauerstellung zu den beiden Topplatzierten in der Liga haben sie durchaus noch Außenseiterchancen im Meisterschaftsrennen.

 

Aktuelle Tabelle

Männer I
____________
Männer II
____________
Damen

Wir bei ...

Copyright © TSV Niederraunau. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen