Raunau 2: Mit Schwung ins schwere Auswärtsspiel

Gestärkt durch den ersten Saisonsieg fährt die zweite Männermannschaft des TSV Niederraunau am kommenden Wochenende als klarer Außenseiter zum starken TSV Göggingen. Anpfiff in der altehrwürdigen Anton-Bezler-Halle ist am Samstag um 19:30 Uhr.

 

Am 5. Spieltag gelang dem Team um Trainer Bernd Maisch gegen den TSV Gersthofen der lang ersehnte erste Saisonsieg. Dass dieser am Ende etwas glücklich und äußerst knapp war, interessiert am Ende der Saison keinen mehr. Viel wichtiger sind die beiden Punkte im Abstiegskampf. Gerne würde man im Raunauer Lager nun auch auswärts die ersten Punkte einfahren, allerdings hat man mit dem TSV Göggingen ein Schwergewicht der Liga vor der Brust. Vor der Saison als Mitfavorit gehandelt, starteten die Gögginger mit zwei knappen Niederlagen gegen die noch verlustpunktfreien Teams aus Schwabmünchen und Gundelfingen. Die folgenden drei Spiele wurden aber allesamt mit mehr als zehn Toren Unterschied gewonnen. Raunau Zwo ist also gewarnt und nur mit einer Topleistung dürfte ein Sieg im Bereich des Möglichen liegen. Wie die genaue Aufstellung dafür aussieht, wird sich traditionell erst im Abschlusstraining am Freitag herausstellen. Sicher ist aber, dass der aktuell führende der Torjägerliste Marcel Gutmann (37 Tore aus 5 Spielen) mit dabei ist.

 

Aktuelle Tabelle

Männer I
____________
Männer II
____________
Damen

Wir bei ...

Copyright © TSV Niederraunau. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen